Kindergarten Marderweg

Das trägerübergreifende Qualitätsprojekt ist in Anlehnung an das Qualitätsmanagementsystem der integrierten Qualitätsentwicklung (IQUE) von Ulrike Zische aus Berlin und dem Kronberger Kreis „Qualität im Dialog entwickeln“ entstanden. 

Daran beteiligt sind Fachleute aus der Praxis und die am Kindergartengeschehen beteiligten Personengruppen, Träger und Elternvertreter, Vertreter der Fachschulen und Fachberatungen. 

Die Qualität wird anhand von praxisrelevanten Schlüsselbereichen beschrieben. Diese Bereiche wurden in Merkmalen und Stufen dargestellt für die Überprüfungskriterien  entwickelt wurden. Die wissenschaftliche Begleitung durch die Universität Bielefeld sicherte die Aktualität und Überprüfbarkeit der Standards.